Immobilientransaktionen

Wir beraten seit vielen Jahren institutionelle und private Investoren bei allen Arten von Immobilieninvestitionen.

Wir beraten Sie bei der Strukturierung, Vorbereitung, Durchführung und Abwicklung von Transaktionen (Share Deals und Asset Deals, Joint Ventures, Fondsstrukturen) und deren Finanzierung.

Beim Ankauf von Immobilien und Projektentwicklungen prüfen wir für Sie, welche Risiken damit verbunden sind (Legal Due Diligence), verhandeln und gestalten u.a. Kaufverträge, Bauträgerverträge, Baubeschreibungen, Nachbarschaftsvereinbarungen, Teilungserklärungen sowie Darlehens- und Sicherheitenverträge. 

Hierzu gehören Asset Deals ebenso wie Share Deals, Portfolios, Sale & Lease Back Transaktionen, auf Käufer- und Verkäuferseite.

Unser Leistungsspektrum umfasst dabei auch die Gründung von Objektgesellschaften.

Dingliche Rechte wie beispielsweise Grunddienstbarkeiten, Nießbrauch, Erbbaurechte, Vorkaufsrechte, Reallasten, Hypotheken, Grundschulden und Rentenschulden spielen bei Immobilientransaktionen ebenso eine Rolle wie zu übernehmende Verträge (z.B. Mietverträge, Versicherungsverträge, Versorgungs-, Wartungs- und Dienstverträge). Außerdem müssen die bauplanungsrechtlichen Nutzungmöglichkeiten und das Vorhandensein von etwaigen Altlasten und etwaigen denkmalschutzrechtlichen Beschränkungen geprüft und geregelt werden.

Immobilientransaktionen im Rahmen von Zwangsversteigerungen gehören ebenfalls zu unserem Tätigkeitsgebiet.

Zudem beraten wir Makler bei der Durchsetzung ihrer Provisionsansprüche. Bei der Frage, ob ein Provisionsanspruch entstanden ist, prüfen wir, ob ein Maklervertrag zustande gekommen ist, ob der Makler eine Nachweis- und/oder Vermittlungstätigkeit erbracht hat und ob diese Tätigkeit (mit-) ursächlich für den Abschluss des Kauf-, Miet- oder Pachtvertrags geworden ist.