Für die Berech­nung des geset­zlichen Min­desturlaubs bleiben Zeit­en eines unbezahlten Son­derurlaubs unberück­sichtigt

Bun­de­sar­beits­gericht, Urteil vom 19. März 2019, Az. 9 AZR 315/17