Riverside – Kompetenz in Rechtsberatung

Disclaimer

Haftungsbeschränkung für eigene Inhalte 

Die Inhalte unser­er Web­seit­en wur­den sorgfältig und nach bestem Wis­sen und Gewis­sen pro­duziert. Den­noch kann für die Aktu­al­ität, Voll­ständigkeit und Richtigkeit sämtlich­er Seit­en keine Gewähr über­nom­men wer­den. Gemäß § 7 Abs. 1 TMG sind wir als Dien­ste-Anbi­eter für eigene Inhalte auf diesen Seit­en nach den all­ge­meinen Geset­zen ver­ant­wortlich. Wir sind als Dien­ste-Anbi­eter nach den §§ 8 bis 10 TMG jedoch nicht verpflichtet, über­mit­telte oder gespe­icherte fremde Infor­ma­tio­nen zu überwachen. Ab dem Zeit­punkt der Ken­nt­nis ein­er konkreten Rechtsver­let­zung erfol­gt eine umge­hende Ent­fer­nung dieser Inhalte durch uns. Eine dies­bezügliche Haf­tung kann erst ab dem Zeit­punkt der Ken­nt­niser­lan­gung über­nom­men wer­den.

Sämtliche Inhalte sind aus­drück­lich keine rechtliche Beratung.

Haftungsbeschränkung für externe Links

Unsere Web­seite enthält externe Links, das heißt Verknüp­fun­gen zu Web­seit­en Drit­ter. Da wir auf deren Inhalte keinen Ein­fluss haben, kann für die frem­den Inhalte keine Gewähr über­nom­men wer­den. Für die Inhalte und Richtigkeit der Infor­ma­tio­nen ist stets der jew­eilige Infor­ma­tion­san­bi­eter der ver­link­ten Web­seite ver­ant­wortlich. Zum Zeit­punkt der Ver­linkung waren keine Rechtsver­stöße erkennbar. Sobald uns eine Rechtsver­let­zung bekan­nt wird, wer­den wir den jew­eili­gen Link umge­hend ent­fer­nen.

Urheberrecht

Die auf dieser Web­seite veröf­fentlicht­en Inhalte und Werke unter­liegen dem deutschen Urhe­ber­recht. Jede Vervielfäl­ti­gung, Bear­beitung, Ver­bre­itung und jede Art der Ver­w­er­tung außer­halb der Gren­zen des Urhe­ber­rechts bedür­fen der vorheri­gen schriftlichen Zus­tim­mung des jew­eili­gen Urhe­bers bzw. Autors.

Datenschutz

Durch den Besuch unser­er Web­seite kön­nen Infor­ma­tio­nen über den Zugriff – Datum, Uhrzeit, aufgerufene Seite – auf dem Serv­er gespe­ichert wer­den. Dies ist keine Auswer­tung per­so­n­en­be­zo­gen­er Dat­en wie Name, Anschrift oder E-Mail Adresse. Sofern per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en erhoben wer­den, erfol­gt dies – sofern möglich – nur mit dem vorheri­gen Ein­ver­ständ­nis des Nutzers der Web­seite. Eine Weit­er­leitung der Dat­en an Dritte find­et ohne aus­drück­liche Zus­tim­mung des Nutzers nicht statt. Wir weisen aus­drück­lich darauf hin, dass die Über­tra­gung von Dat­en im Inter­net (z.B. per E-Mail) Sicher­heit­slück­en aufweisen kann. Ein lück­en­los­er Schutz der Dat­en vor dem Zugriff Drit­ter ist nicht möglich. Wir kön­nen keine Haf­tung für die durch solche Sicher­heit­slück­en entste­hen­den Schä­den übernehmen. Der Ver­wen­dung aller veröf­fentlicht­en Kon­tak­t­dat­en durch Dritte zum Zwecke von Wer­bung wird aus­drück­lich wider­sprochen. Wir behal­ten uns rechtliche Schritte für den Fall der unver­langten Zusendung von Wer­be­in­for­ma­tio­nen, z.B. durch Spam-Mails, vor.

Back to Top